George Clooney spielt Lotto, um Haiti zu helfen

Promis international

George Clooney spielt Lotto, um Haiti zu helfen

George Clooney versucht sein Glück in der italienischen Lotterie – für den guten Zweck.

Der US-Schauspieler und seine Freundin Elisabetta Canalis wurden dabei beobachtet, wie sie hunderte von Tickets kauften. Sollten sie die glücklichen Gewinner des Jackpots von rund 134 Millionen Euro werden, würden sie die Riesensumme an das von Erdbeben verwüstete Haiti spenden.

Freunden soll der Hollywood-Star, der in Italien am Comer See lebt, verraten haben: “Der Jackpot ist so hoch, warum soll ich es also nicht versuchen?”

Der ‘Up in the Air’-Darsteller hat schon auf andere Art und Weise versucht, die Opfer der verheerenden Katastrophe auf der karibischen Insel finanziell zu unterstützen. Vor kurzem organisierte er gemeinsam mit anderen Promis einen Telethon, durch den über 50 Millionen US-Dollar für Haiti aufgebracht werden konnten.

Während des Events erklärte Clooney: “Dies ist eine Tragödie, die über alle Grenzen hinweg reicht. Sie fordert unsere Aufmerksamkeit, unsere Unterstützung und unser Mitgefühl. Die Menschen von Haiti brauchen Hilfe. Sie müssen merken, dass sie nicht alleine sind. Sie müssen merken, dass sie uns nicht egal sind.”

Unter den anderen Stars, die sich bei dem Spendenmarathon stark machten, befanden sich Justin Timberlake, Madonna, Reese Witherspoon, Tom Cruise, Mel Gibson und Penelope Cruz.



""