‘Batman & Robin’ zum schlechtesten Film ernannt

Promis international

‘Batman & Robin’ wurde in einer Umfrage zum größten Filmflop aller Zeiten erklärt.

Die Comicverfilmung rund um den Verbrechensbekämpfer im schwarzen Cape, bei der Joel Schumacher Regie führte und Hollywood-Liebling George Clooney die Hauptrolle spielte, wurde schon als er 1997 erschien von den Kritikern verrissen und stößt auch heute auf wenig Begeisterung bei Film-Fans. Dies ergab nun eine Umfrage des ‘Empire’-Magazins, das nach den schlechtesten Filmen der Kino-Geschichte fragte. Die Zeitschrift nannte den Abenteuerstreifen “ein Schlagwort für den Tod einer Reihe und schlechte Filmproduktion”.

Selbst Clooney gestand einst, der Film sei nicht das höchste der Gefühle. Trotzdem bereue er es nicht, die Rolle des Fledermausmannes angenommen zu haben, da es ihm zu seinem heutigen Erfolg verhalf. “Ich bereue nichts”, verdeutlichte der Schauspieler. “Im Nachhinein ist es immer einfacher, auf ‘Batman & Robin’ zurückzublicken und zu sagen: ‘Wow! Das war totaler Scheiß und ich hab echt schlecht gespielt’.”

‘Batman & Robin’ erhielt fast dreimal soviele Stimmen wie der Film, der es auf den zweiten Platz der ungeliebten Liste schaffte – ‘Battlefield Earth-Kampf um die Erde’ mit John Travolta. Der Sci-Fi-Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard und erfreut sich nur weniger Beliebtheit.

Mike Myers Komödie ‘Der Love Guru’ landete auf dem dritten Platz – kein Wunder, war er doch für sieben ‘Goldene Himbeeren’ nominiert und bekam im Februar 2009 die Auszeichnungen als “Schlechtester Film”, “Schlechtester Darsteller” und “Schlechtestes Drehbuch”.

Die Top Ten der schlechtesten Filme aller Zeiten laut ‘Empire’:

1. ‘Batman & Robin’

2. ‘Battlefield Earth – Kampf um die Erde’

3. Der Love Guru’

4. ‘Hebt die Titanic’

5. ‘Fantastic Movie’

6. ‘Heaven’s Gate’

7. ‘Sex Lives Of The Potato Men’

8. ‘The Happening’

9. ‘Highlander II: Die Rückkehr’

10. ‘The Room’


""