John Mayer steht auf Telefon-Sex

Promis international

John Mayer denkt, es sei normal, massenhaft schmutzige SMS-Texte zu verschicken.

Der ‘Gravity’-Sänger ging schon mit Promi-Damen wie Jennifer Aniston, Jennifer Love Hewitt und Jessica Simpson aus. Er denkt nicht, es sei ein Problem, weibliche Liebesbekanntschaften mit detailreichen Texten zuzumüllen, denn er sei schließlich Single und habe keine Verpflichtungen.

Er erzählt: “Ich kann schreiben, was ich will, an jeden in der Welt, ich bin schließlich nicht verheiratet. Ich schreibe eine Menge schmutziger SMS-Texte an Mädchen und noch nie ist eine davon aufgetaucht. Warum? Wenn ein Mädchen einen schmutzigen Text von mir an die Zeitungen heranträgt, sagen die, dass sie keinen Ansatzpunkt haben. ‘Jemand will deinen Arsch als Hut tragen? Was soll’s? Er ist 32 Jahre alt. Er ist Single. Wenn John Mayer eine Frau hätte und schmutzige Texte schreiben würde, dann hätten wir eine Geschichte’.”

Doch Mayer besteht darauf, solle er irgendwann tatsächlich den Hafen der Ehe anlaufen, werde er seiner Frau sogar treu bleiben, auch wenn seine Hochzeitsschwüre nicht sehr konventionell ausfallen würden.

Der Zeitung ‘Independent’ erzählte er: “Wenn ich heirate, werden meine Schwüre so lauten: ‘Willst du, John Mayer, diese Frau lieben und ehren und ihren Arsch wie ein Kleidungsstück, das auf den Kopf gehört, tragen?’ ‘Ja, ich will – du bist die Eine, deren Arsch ich für den Rest meines Lebens als Hut tragen will’.”


""