Victoria Beckham soll Hotel designen

Musik

Victoria Beckham soll Hotel designenVictoria Beckham soll ein Luxus-Hotel in Dubai designen und bekäme dafür 25 Millionen Pfund.

Die ehemalige ‘Spice Girls’-Sängerin wurde persönlich vom Herrscher von Dubai, Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktum gefragt, ob sie ihre Talente dem Projekt widmen würde, nachdem er die 35-Jährige und ihren 34-jährigen Ehemann David Beckham während ihres Urlaubs am Golf im letzten Sommer getroffen hatte.

Das Hotel soll auf der Insel Moda gebaut werden, einer Insel, die ausschließlich dem Thema Mode gewidmet ist und nahe der Küste Dubais liegt. Sie ist Teil des ‘The World Development’, einer künstlichen Inselgruppe bestehend aus 300 Inseln, die die Form der Weltkarte haben.

Ein Insider enthüllt: “Sogar in diesen Zeiten der Kreditklemme war die Summe, die sie Victoria angeboten haben, astronomisch hoch. Sie war sprachlos.”

Beckham hat sich noch nicht entschieden, ob sie unterzeichnet, aber wenn sie das Angebot akzeptiert, würde sie mit Karl Lagerfeld an der Kreation für Dubai arbeiten. Die Stadt ist Teil der Vereinigten Arabischen Emirate.

Eine Sprecherin für Beckham meinte gestern, am 25. Januar: “Victoria hält immer Ausschau nach neuen Wegen, um ihr Geschäft auszubauen, aber ihr Fokus liegt im Moment auf der New York Fashion Week im nächsten Monat.”


""