Steven Tyler: Auftritt im Baumarkt

Promis international

Steven Tyler: Auftritt im BaumarktImmer für ein Überraschung gut: Steven Tyler hat den Besuchern eines Baumarkts ein Ständchen gesungen.

Der ‘Aerosmith’-Frontmann erstaunte am Wochenende die Einkäufer und Angestellten eines kalifornischen Baumarkts, als er unvermittelt die beiden Hits ‘Dude Looks Like a Lady’ und ‘I Don’t Want to Miss a Thing’ über die Lautsprecher des Shops schmetterte.

Der Klatsch-Webseite ‘TMZ’ erzählt ein Insider: “Steven atmete außerdem ein bisschen Helium von einer Maschine für Luftballons ein und sang mit einer piepsigen Stimme in Bee Gee Manier. Er war total entspannt und unterschrieb bereitwillig Autogramme für jeden, der ihn danach fragte.”

Dies war nicht das erste Mal, dass Tyler ohne Vorwarnung sein gesangliches Talent unter Beweis stellte. Vor einigen Wochen tauchte der Star in einer Karaoke-Bar in Palm Springs, Kalifornien, auf und stimmte mit den anderen Gästen ‘I Don’t Want To Miss a Thing’ an. Der Gastgeber des Abends enthüllte im Anschluss: “Zum Ende des Songs hin schnappte Steven sich das Mikro und fing an zu singen. Die ganze Bar stand um ihn herum und er sang einfach das ganze Lied. Besser kann Karaoke gar nicht werden.”

Der Musiker gönnt sich momentan eine Auszeit von Aerosmith, da er sich gegen seine Medikamentenabhängigkeit behandeln lässt, die er durch jahrelangen Missbrauch aufgrund verschiedener orthopädischer Verletzungen entwickelt hatte.

Die anderen Mitglieder der Rockband haben zwar verlauten lassen, dass sie nach einem Ersatz für Tyler suchen, wissen jedoch nicht, ob die Formation der Gruppe sich nur zeitweilig oder dauerhaft ändern werde. “Wir werden jemanden suchen, der die Stelle ausfüllen wird”, meint Gitarrist Joe Perry zu dem Thema. “Wir werden Aerosmith Songs spielen. Vielleicht spielen wir fünf Shows, vielleicht 20. Ich weiß es nicht. Und hoffentlich wird Steven irgendwann wieder zurückkommen.”


""