George Clooney organisiert Millionen für Haiti

Promis international

George Clooney organisiert Millionen für HaitiGeorge Clooneys Telethon konnte eine Spende in Höhe von 57 Millionen US-Dollar für Haiti erheben.

Gemeinsam mit anderen Stars organisierte der Hollywood-Schauspieler den TV-Spendenmarathon, der am Freitag, 22. Januar, Spendengelder für die karibische Insel einbringen sollte, die in den letzten Wochen von Erdbeben verwüstet worden war.

In einem Statement der ‘Entertainment Industry Foundation’ heißt es dazu: “Die Öffentlichkeit hat einen neuen Maßstab des Spendens an einen karitativen Telethon für ‘Hope for Haiti Now’ gesetzt und es kommen immer noch Spenden an.”

Mehr als 140 Promis nahmen an dem Telethon teil und nahmen Spenden per Telefon an. Während des Events meinte Clooney: “Dies ist eine Tragödie, die über alle Grenzen hinweg reicht. Es fordert unsere Aufmerksamkeit, unsere Unterstützung und unser Mitgefühl. Die Menschen von Haiti brauchen Hilfe. Sie müssen merken, dass sie nicht alleine sind. Sie müssen merken, dass sie uns nicht egal sind.”

Während Madonna, Sting, Coldplay und Bruce Springsteen ihre Künste zum Besten gaben, nahmen Stars wie Tom Cruise, Reese Witherspoon, Penelope Cruz und Mel Gibson Anrufe entgegen.


""