Kate Moss: Uhr für 45.000 Euro

Promis international

Kate Moss: Uhr für 45.000 EuroDer Freund von Kate Moss überreichte dem Supermodel an ihrem Geburtstag eine 45.000 Euro teure Armbanduhr.

‘The Kills’-Rocker Jamie Hince überraschte die schöne Blondine mit dem 118-karätigen, goldenen Schmuckstück auf einer verspäteten Geburtstagsfeier, die er für sie im Londoner ‘Shoreditch House’ am Mittwoch, 20. Januar, gab.

Moss, die ihren 36. Geburtstag am 16. Januar mit einer sonnigen Auszeit in Thailand feierte, hatte auf der Party Spaß mit Hince’ Band-Kollegen Alison Mosshart, ‘Arctic Monkeys’-Rocker Alex Turner, Primal Screams Bobby Gillespie und Moss’ langjähriger Freundin Sadie Frost.

Das Model trug auf ihrer Feier Lederhotpants, eine weiße Anzugjacke und High Heels. Später wurde ihr ein Kuchen überreicht, auf dem ein Eis-Bild von ihr zu sehen war, auf dem sie ein Mikrophon hält. Es fiel auf, dass sie den Verlobungsring des 40-Jährigen nicht trug, den er ihr Gerüchten zufolge an ihrem Geburtstag überreicht hatte. Das heizte Spekulationen an, das Paar werde nun nach fast zwei gemeinsamen Jahren doch nicht heiraten. Stattdessen wird jetzt gemunkelt, die Mutter der siebenjährigen Lila Grace – aus einer Beziehung mit dem Herausgeber Jefferson Hack – hätte dem Rocker trotz mehreren Anträgen gesagt, sie werde erst heiraten, wenn sie bereit dazu sei. Ein Freund von Hince dazu: “Er bat Kate schon mehrere Male, ihn zu heiraten. Kate sagte ihm, eines Tages werde sie ihn überraschen, indem sie sich umdrehe und ihn frage, mit ihr durchzubrennen, wenn sie die Zeit für reif halte.”


""