Britney Spears macht eine Pause

Promis international

Britney Spears macht eine PauseBritney Spears nimmt immer mal wieder Auszeiten in einem naheliegenden Hotel.

Die Star-Blondine erstaunt oft das Personal im Mondrian-Hotel in Los Angeles, wenn sie mit ihren Söhnen Sean Preston (4) und dem dreijährigen Jayden James für ein paar Tage eincheckt.

Dabei liegt das Hotel nur einen Katzensprung von ihrer Villa entfernt!

Ein Insider verrät der ‘Sun’: “Sie hat eigentlich keinen Grund, hier zu sein. Letztes Mal ist das Personal hinter ihren Kindern hergerannt, weil sie beide mit Grippe krank waren und sie keine Medizin hatte. Sie geht oft ins Fitnessstudio, lässt sich verwöhnen oder nutzt den Babysitting-Service.”

Spears, die sich angeblich von ihrem Freund Jason Trawick nach zehn Monaten getrennt haben soll, hat vor kurzem erklärt, dass sie gelernt habe, sich zu entspannen und sich auf ihre eigenen Interessen mehr zu konzentrieren, seitdem sie 2007 den absoluten Zusammenbruch erlitt.

So sagte sie: “Ich lerne, besser auf mich aufzupassen und mich nicht wegen nichts und wieder nichts zu stressen. Ich nehme mir momentan meine Zeit und lasse mich nicht unter Druck setzen. Ich bin einfach zufrieden mit mir und arbeite an meiner Musik. Ich will zeigen, dass ich eine starke Frau bin. Ich habe Großes vor und will noch viel erreichen. Ich denke positiver und bin viel glücklicher. Die Sterne stehen günstig für mich. Ich habe gelernt, abzuschalten und lasse mich nicht mehr so unter Druck setzen.”


""