Nicole Scherzinger will Bond-Girl werden

Musik

Nicole Scherzinger will Bond-Girl werdenNicole Scherzinger wäre gern ein Bond-Girl.

Die ‘Pussycat Dolls’-Sängerin trennte sich kürzlich nach fast zwei Jahren Beziehung von Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton. Sie soll die Trennung herbeigeführt haben, da sie ihre Schauspielkarriere starten und die weibliche Hauptrolle neben Daniel Craig im neuen Film über den berühmten britischen Spion James Bond spielen wolle.

Ein Freund des Stars meint: “Nicole ist leidenschaftlich ehrgeizig und wollte die nächsten Jahre nicht damit verbringen, Lewis um die Welt zu folgen. Er wollte sie zu seiner Begleiterin machen, während er von einem Ort zum anderen reiste, aber sie war nicht darauf vorbereitet, ihre Karriere aufzugeben und deswegen gab es einige Streitigkeiten. Sie hat einige Treffen in Hollywood organisiert. Nicole ist sehr athletisch und sieht sich selbst in Action-Filmen. Sie meinte sogar, ihre Idealrolle sei die des nächsten Bond-Girls. Warum nicht? Sie hat das Aussehen und den Körper dazu.”

Trotz ihrer Schauspiel-Ambitionen hat die 31-jährige Schönheit auch der Musik-Industrie nicht den Rücken zugewendet. Zur Zeit schreibt Scherzinger an einigen Liedern für ihr Solo-Album und arbeitet an einer neuen Single für die Gruppe.

Der Insider fügt dem britischen Magazin ‘Hello!’ gegenüber hinzu: “Die Scheibe baut die neuen Pussycat Dolls um Nicole herum auf und sie war nicht bereit, das aufzugeben. Man sagt, Herzschmerz sei gut für die Kreativität und Nicole hat, seit der Trennung, eine Menge gequälter Liebeslieder für ihr neues Solo-Album geschrieben.”

Hamilton spricht noch immer mit seiner Ex und bestand kürzlich erst darauf, er bleibe der Zukunft gegenüber positiv eingestellt, und versuche, sein gebrochenes Herz hinter sich zu lassen.

Der 25-jährige Star meinte dazu: “Ich will auf positive Art in die Zukunft sehen. Der Fokus liegt auf dieser Rennsaison und darauf, das Beste zu tun, was ich machen kann, und die Ergebnisse auf der Bahn zu sehen. Darauf konzentriere ich mich.”


""