Dannii Minogue: Zu alt für Kinder?

Promis international

Dannii Minogue: Zu alt für Kinder?Dannii Minogue fürchtete, wegen ihres Alters nicht mehr schwanger werden zu können.

Die 38-jährige australische Sängerin gab vor kurzem bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarte. Allerdings sei sie geschockt gewesen, als die Ärzte sie vor Problemen warnten, die eine Schwangerschaft in ihrem Alter mit sich bringen könnte. Doch Minogue tat einfach so, als wäre ihr das alles egal.

Der Zeitung ‘Daily Mirror’ erzählt sie: “Vor einiger Zeit ging ich wegen einer Routinekontrolle zu meinem Arzt und er erzählte mir, ich käme jetzt in das Alter, in dem ich eine Entscheidung treffen müsste, ob ich überhaupt noch Kinder wolle oder nicht. Ich erinnere mich, gedacht zu haben: ‘Oh Gott, ich bin jetzt eine von denen, die zu alt sind, um Kinder zu bekommen’. Ich sagte ihm dann, das sei kein Thema für mich, weil ich keinen Mann hätte, da sei auch keiner in Aussicht und da werde auch vermutlich nie jemand kommen.”

Das Blatt wendete sich für die brünette Schönheit 2008, als sie den britischen Ex-Rugbyspieler Kris Smith (31) traf, als sie auf Ibiza Urlaub machte.

Der Star, der seine Zeit im Moment zwischen Australien und dem Vereinigten Königreich aufteilt, meint, Smith habe eine beruhigende Wirkung auf ihre angespannte Natur. Aber sie gibt auch zu, beide hätten im Moment Probleme bei der Entscheidung, wo sie ihr Kind aufziehen wollen, da das Model für sein Heimatland sei.

Die Schwester von Kylie Minogue fügt hinzu: “Kris ist eine Glucke. Ich flippe wegen allem aus – Babys, zusammen leben und Kilometer voneinander entfernt arbeiten. Es sieht alles so kompliziert aus. Ich explodiere förmlich vor Freude. Aber hey, es ist wundervoll wenn man Probleme hat, die davon herrühren, dass man total verliebt ist. Mein Leben hat sich um 180 Grad gedreht, von innen nach außen und überhaupt. Ich meine, alles ist frisch und neu und aufregend.”


""