Clive Owen hatte Selbstzweifel

Promis international

Clive Owen hatte SelbstzweifelClive Owen glaubte nicht, jemals Schauspieler sein zu können.

Der Star aus ‘The Boys are Back’ gibt zu, er habe in den 80ern “Momente der Schwäche” gehabt, als er unbeschäftigt war.

Der Frauenschwarm meint: “Wieder einen Antrag unterschreiben, in den frühen 80er, das war mein Moment der Schwäche. Ich verbrachte Jahre damit, zu träumen, Schauspieler zu werden, aber keiner nahm mich ernst. Ich dachte langsam, die Leute hätten auch recht damit.”

Aber die Karriere des Stars entfaltete sich Jahre später, als er die Hauptrolle in ‘Hautnah’ angeboten bekam.

Der 45-jährige ‘Golden Globe’-Gewinner erzählt: “Der beste Moment in meinem professionellen Leben war es, als ich aus einem Restaurant kam, nachdem ich Lunch mit Mike Nichols hatte, der mich gerade für die Filmversion von ‘Hautnah’ gecastet hatte. Ich habe das Stück vor sieben Jahren gespielt und es geliebt, also schwebte ich förmlich durch die Türen – und jetzt denke ich, dass jemand irgendwo auf mich aufgepasst hat.”

Über seinen neuen Film ‘The Boys are Back’, in dem er einen frischgebackenen Witwer spielt, der sich um seine zwei Söhne kümmern muss, erzählt der Star, dass er das Drehbuch “unglaublich bewegend” gefunden habe.

Dem ‘Telegraph’ berichtet er: “Ich kannte ein paar Seiten des Drehbuchs, deswegen wollte ich den Film machen. Als Elternteil fand ich es unglaublich bewegend.”


""