Denzel Washington lebt nach der Bibel

Promis international

Denzel Washington lebt nach der BibelDenzel Washington lebt sein Leben nach dem Buch der Bücher.

Der Oscar-Gewinner habe immer einen tiefen Glauben gehabt und befolge viele Ratschläge aus der Bibel, besonders wenn es um das Zeigen von Liebe gehe. Der Familienvater erzählt: “Mein Vater war 50 Jahre lang ein Pfarrer der Pfingstbewegung. Wir beteten für alles und beendeten das Gebet mit: ‘Amen, Gott ist Liebe’. Ich dachte ‘Gott ist Liebe’ sei ein Wort, ‘Gottistliebe’. Ich habe nie richtig verstanden, was es bedeutete. Ich lerne noch immer. Aber es ist die wichtigste Nachricht in der Bibel, die ich dreimal von vorne bis hinten gelesen habe, genauso wie ein bisschen aus dem Koran und der Tora. Wenn du Liebe nicht auslebst, hast du das Wichtigste nicht verstanden. Ich glaube an die Liebe zu deinem Nächsten.”

Der ‘Training Day’-Star, der vier Kinder mit seiner Frau Pauletta hat, meint, gläubig zu sein habe ihm geholfen herauszufinden, was er mit seinem Leben anfangen wollte. ‘Parade.com’ erzählt er: “Ich sitze in meinem großen Haus herum mit all diesen Sachen und frage mich: ‘Was willst du? Du hast alles. Was willst du, Denzel?’ Und es schlug ein wie eine Bombe. Ich dachte: ‘Ich will Weisheit und Verständnis.’ Ich sprach mit einem meiner Freunde, der den ‘Boys and Girls Club’ in der Stadt, in der ich aufwuchs, führt – er ist auch Pastor – und er meinte: ‘Denzel, schau dir die Sprüche Salomons an, Kapitel 4’. Ich erzählte es meiner Frau und sie erzählte mir: ‘Ja, mein Vater lebte danach’. Im Prinzip heißt es da, Weisheit sei das Höchste. Werde weise und verständnisvoll, auch wenn es dich alle deine Besitztümer kostet. Ich dachte: ‘Das wird ein Leben dauern.'”


""