Bros zurück auf der Bühne

Musik

Die 1980er Jahre Popband Bros – ehemals bestehend aus Matt und Luke Goss und Craig Logan – wird sich für ein einmaliges Konzert in der Londoner 02-Arena wieder zusammentun.

Die britische Boy-Group Bros tritt wieder zusammen auf. Die Popband, die in den 80ern bekannt wurde und aus den Zwillingsbrüdern Matt und Luke Goss und Craig Logan bestand, will sich für ein einmaliges Konzert in der Londoner O2-Arena wieder zusammentun. Luke Goss enthüllt: “Wir wollen eine Show in der O2 hinlegen und dann sagen: ‘Danke, das war’s!’ Wenn ich ein paar Leute finden kann und Matt und ich mit ihnen auf einen Nenner kommen, dann machen wir es!” Der 41-Jährige beharrt jedoch darauf, dass die Wiedervereinigung der Band nicht von Dauer sein wird. “Wir würden eine unglaubliche Show machen”, erklärt er. Das Ganze solle allerdings nicht aus Nostalgie stattfinden, so der Musiker. Seit sich die Gruppe 1992 getrennt hatte, betätigte Luke sich als Schauspieler und trat in Filmen wie ‘Blade 2’ auf. Matt Goss machte weiter Musik, während Craig Logan, der einst mit Pop-Starlet Dannii Minogue verlobt war, zum Chef einer Plattenfirma wurde. Er verließ die Band schon 1989 und klagte sich seine Tantiemen ein, woraufhin ihm eine Million britische Pfund ausgezahlt wurde.


""