Sadie Frost ist wieder zu haben

Film und Kino

Sadie Frost ist wieder zu habenDie Schauspielerin und neuerliche Designerin Sadie Frost hat sich von dem walisischen Schauspieler Andy Jones (29) getrennt, weil er angeblich immer wieder ihre berühmten Freunde beeindrucken wollte.

Sadie Frost hat sich von dem walisischen Schauspieler Andy Jones getrennt. Die Schauspielerin und neuerliche Modedesignerin hat die Beziehung mit dem 29 Jahre alten Toyboy beendet, weil er immer wieder ihren prominenten Freundeskreis beeindrucken wollte, zu dem unter anderen Topmodel Kate Moss zählt. Ein Insider verriet der ‘Sun’: “Sadie ist traurig darüber, aber Andy war zu grün hinter den Ohren, um mit ihren Freunden aus dem noblen Londoner Stadtteil Primrose Hill richtig umzugehen. Jedes Mal, wenn er Kate Moss oder Jude Law traf, war er starr vor Bewunderung und versuchte, sie zu beeindrucken.” Das 44-jährige It-Girl war seit 2005 mit Jones zusammen und wird nun Silvester alleine mit ihrem ältesten Sohn Finlay (19), den sie aus einer Beziehung mit dem ‘Spandau Ballet’-Star Gary Kemp hat, verbringen. Der britische Comedian Matthew Horne soll Frost, die mit Ex-Mann Jude Law drei Kinder hat, angeblich gefragt haben, ob sie irgendwelche Pläne für die Nacht der Nächte habe. Law ist übrigens mit Sienna Miller auf Barbados und verbringt die Feiertage in der Sonne. Der ‘Sherlock Holmes’-Star hat die Romanze mit der Aktrice, von der er sich 2006 getrennt hatte, wieder aufflammen lassen, nachdem die beiden sich 2006 getrennt hatten, da Law eine Affäre mit dem Kindermädchen seiner Kinder hatte.


""