Billie Joe Armstrong will clean werden

Promis international

Billie Joe Armstrong will clean werden‘Green Day’-Rocker Billie Joe Armstrong will im neuen Jahr die Finger von illegalen Drogen lassen.

Billie Joe Armstrong will im neuen Jahr auch ohne Drogen auskommen. Der Leadsänger von Green Day, der in der Vergangenheit bereits wegen Alkohol am Steuer mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist, fühlt sich inzwischen zu alt, um noch weiter illegale Substanzen zu konsumieren. Der 37-jährige Rockstar verrät: “Was ich nie wieder anrühren werde? Methamphetamine. Ich würde lieber Gas schnuppern, als mir Speed in die Nase zu ziehen. Ich kann auch kein Acid mehr nehmen. Wenn ich wieder Acid nehmen würde, würde ich am Ende nackt auf dem Dach eines Gebäudes stehen, an meinem Daumen lutschen und versuchen, mich an einen schönen Ort zu denken.”
Trotz dieses Vorsatzes beharrt Armstrong, dass ihm das Älterwerden keine Sorgen bereitet. Auf seinen 40. Geburtstag freut er sich schon jetzt. “Mir macht es nichts aus, älter zu werden”, gibt er preis. “Ich würde meine Zukunft mit niemandem tauschen wollen.”


""