Rihanna hat gute Vorsätze

Promis international

Rihanna hat gute VorsätzeRihanna hofft, dass sie 2010 weniger Zeit mit Shopping und mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen wird.

Rihanna hat mehrere gute Vorsätze für das Jahr 2010, die sie einhalten möchte. Unter anderem will die Schönheit aus Barbados Schlagzeug lernen. Die ‘Russian Roulette’-Interpretin hat mit 2009 ein schwieriges Jahr hinter sich gebracht. Sie wurde im Februar von Ex-Lover Chris Brown angegriffen. Sie hat sich wie so viele vorgenommen, im neuen Jahr einige ihrer schlechten Angewohnheiten abzulegen. “Ich will mit dem Shoppen aufhören. Ich will pünktlicher werden, früher aufstehen. Alles sowas”, erklärt sie.
Auch wenn ihre Karriere sie immer mehr einspannt, will die 21-jährige R’n’B-Prinzessin mehr Zeit mit ihren Lieben verbringen. “Ich würde meine Mutter und meine Großeltern gerne häufiger sehen”, verriet sie. “Ich habe nicht viele Freundinnen, aber die, die ich habe, ist ständig bei mir.” Im neuen Jahrzehnt will die ‘Umbrella’-Interpretin auch musikalisch Neues wagen. So erklärte Rihanna: “Ich will Schlagzeug lernen und ich will unbedingt mit Depeche Mode zusammen arbeiten.”


""