Orlando Bloom zieht sich im Restaurant aus

Promis international

Orlando Bloom zieht sich im Restaurant ausHollywood-Schönling Orlando Bloom überraschte die Gäste eines Restaurants in Las Vegas, als er vor ihren Augen seinen Oberkörper entblößte, nachdem jemand einen Drink über sein Hemd verschüttet hatte.

Orlando Bloom sorgte für eine angenehme Überraschung, als er vor den Augen anderer Restaurantgäste in Las Vegas seinen nackten Oberkörper präsentierte. Der Star aus ‘Fluch der Karibik’ und ‘Herr der Ringe’ aß gerade mit seiner Freundin Miranda Kerr und Freunden in dem Luxuslokal ‘Lavo’, als jemand versehentlich einen Drink auf seinem Shirt verschüttete. Ein Augenzeuge berichtet: “Alle am Tisch hielten den Atem an, als dieser Typ seinen Drink über Orlando verschüttete. Er blieb allerdings ganz cool. Anstatt sich darüber aufzuregen, lachte er einfach.” Der britische Schauspieler machte daraufhin Nägel mit Köpfen und ließ sich von einem Angestellten ein Ersatzhemd bringen – dieser tauchte gleich mit einer Auswahl von drei verschiedenen Hemden auf. Statt sich auf das stille Örtchen zurückzuziehen, ließ Bloom jedoch vor den Augen aller Gäste die Hüllen fallen und zog sich mitten in dem Restaurant um. Der Beobachter fährt fort: “Orlando zog das nasse Shirt aus und saß halbnackt am Tisch, während seine Freunde ihm ins neue Hemd halfen. Mit seinen Muskeln kam er damit natürlich davon.”


""