Guy Ritchie lobt Madonnas Talent

Film und Kino

Guy Ritchie lobt Madonnas TalentGuy Ritchie ist der Meinung, dass Madonna zwar eine gute Schauspielerin sei, ihre Persönlichkeit ihrem Talent allerdings im Weg stünde.

Guy Ritchie findet, dass Madonna eine gute Schauspielerin sei. Der ‘Sherlock Holmes’-Regisseur, der nach beinahe acht Ehe-Jahren 2008 von der Pop-Diva geschieden wurde, behauptet, dass sie eigentlich eine ganz gute Schauspielerin sei. Schuld an ihrem eher bescheidenen Erfolg sei das Publikum, das beim Anblick der Star-Blondine im Kino nicht vergessen kann, dass sie die ‘Queen of Pop’ ist. “Ich finde, dass sie in Ordnung ist. Ich denke, dass sie sogar perfekt spielt. Ich glaube einfach, dass die Leute nicht über ihre Persönlichkeit hinweg kommen können.” Ritchie drehte 2002 den Film ‘Stürmische Liebe’ mit seiner damaligen Frau in der Hauptrolle. Und obwohl der Streifen bei den Kritikern verrissen wurde, ist er immer noch stolz auf ihr gemeinsames Werk. Der Website ‘Daily Beast’ sagt er: “Das ganze sollte eigentlich ironisch aufgefasst werden. Es geht um einen Mann, der eine Frau schlägt. Meiner Meinung nach war der ziemlich interessant, es ging um eine sehr wilde Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau. Aber das kann man wahrscheinlich in der heutigen Gesellschaft nicht mehr bringen.” Trotz ihres schlechten Rufes als Aktrice hatte Madonna für ihre Darstellung der Eva Peron in ‘Evita’ den Golden Globe gewonnen.


""