Cheryl Cole hat keine One-Night-Stands

Musik

Cheryl Cole hat keine One-Night-StandsCheryl Cole ist “wirklich stolz”, dass sie bis zum ersten Mal warten konnte.

Die ‘Girls Aloud’-Schönheit, die mit dem Fußballstar Ashley Cole verheiratet ist, hat zum ersten Mal mit 15 Sex gehabt. Damals ließ sie ihren Freund drei Monate lang nicht an die Wäsche. Der ‘Glamour’ verrät sie: “Ich hatte noch nie einen One-Night-Stand. Der Gedanke daran, dass ich mit jemandem intim werde, den ich gar nicht richtig kenne, macht mich verrückt. Ich finde, dass sich Männer diese Intimität erst verdienen sollten. Ich war 15, als ich meine Jungfräulichkeit verlor, aber ich ließ meinen Freund drei Monate lang warten. Da bin ich richtig stolz auf mich.”

Cole (26) hat eine sehr konservative Sicht der Dinge – gerade wenn es um Beziehungen geht. Daher ist sie glücklich, schon mit 23 den Fußballer geheiratet zu haben.

Auf die Frage hin, ob sie es bereue, so jung geheiratet zu haben, sagt sie: “Nicht wirklich. Alle Frauen in meiner Familie haben das so gemacht. Bevor ich Ashley kennenlernte, hatte ich nur drei Langzeitbeziehungen. Ich habe eine sehr konservative Geisteshaltung und mag die Tatsache, dass ich mit 33 Jahren schon zehn Jahre mit Ashley verheiratet sein werde.”


""