Emily Blunt: Weihnachten ist Diätpause

Promis international

Emily Blunt: Weihnachten ist DiätpauseZu Weihnachten möchte Emily Blunt so richtig zugreifen.

Die britische Aktrice gönnt sich zum Fest der Liebe eine Pause von ihrem strengen Diätregime und isst, wonach ihr der Sinn steht.

“Ich werde so viel essen, wie ich will und diese Diät aufgeben, die ich befolgt habe”, enthüllt Blunt.

Für den Dreh ihres jüngsten Filmes ‘The Adjustment Bureau’ musste die Schauspielerin monatelang Kalorien zählen. In dem anstehenden Streifen porträtiert die Leinwand-Schönheit nämlich die Balletttänzerin Elise Sellas. Neben ihr stand Matt Damon für den Science-Fiction-Thriller vor der Kamera. Damon spielt einen Politiker, der durch mysteriöse Kräfte von Blunts Charakter ferngehalten wird.

Für ihren Part musste die 26-Jährige die Pfunde purzeln lassen und ins “Trainingslager”, in dem sie tanzen lernte. “Ich muss eine Tanzausbildung machen”, erklärt sie dazu. “Ich werde niemals das Niveau eines Profis erreichen, aber hoffentlich lerne ich doch ein bisschen was.” Balletterfahrung hat die Britin keine, verrät sie: “Als Kind habe ich nie Ballett gemacht. Ich habe es in einer görenhaften Laune aufgegeben und behauptet, dass meine Füße wehtun.”

‘The Adjustment Bureau’ soll noch im nächsten Jahr in den Kinos erscheinen.


""