Robert Downey Jr. will Regisseur werden

Promis international

Robert Downey Jr. will Regisseur werdenRobert Downey Jr. denkt, Regisseur zu werden, würde seiner Seele helfen.

Der ‘Sherlock Holmes’-Star, der in der Vergangenheit Drogenprobleme bewältigen musste, fühle sich immer noch zum Schauspiel berufen, aber glaubt, dass er es irgendwann leid sein werde.

Der ‘Iron Man’ meinte: “Ich werde nicht glücklich und betäubt bleiben, wenn ich ein sehr buchbarer Schauspieler bleibe. Ich denke, das Beste, was ich für meine Seele und meine eigene Entwicklung tun kann, ist, Regie zu führen. Es ist einfach für mich, meine tagtägliche Arbeit zu leisten und ich bin immer noch davon begeistert, aber wenn ich schätzen sollte, wäre das andere vermutlich mein nächster Schritt.”

Der Schauspieler gibt zu, dass er oft über einen Karrierewechsel nachgedacht, aber es bisher noch nie in Angriff genommen habe. Dem britischen Magazin ‘Esquire’ gegenüber sagte er: “Ich habe es alle fünf Jahre erwähnt, immer, wenn ich vor der Öffentlichkeit peinlich da stand. Es ist schon fünf Jahre her. Es ist Zeit.”


""