Elizabeth Taylor wirbt für Jackson-Film

Promis international

Elizabeth Taylor wirbt für Jackson-FilmDame Elizabeth Taylor fordert die Weltbevölkerung auf, ‘This Is It’ anzuschauen, wenn sie den echten Michael Jackson sehen wollen würden.

Taylor, die die beste Freundin des ‘Bad’-Sängers war, liebt die Doku und fordert jeden dazu auf, sie anzuschauen. Darin geht es um zusammengestellte Aufnahmen von den Proben zu dem Londoner Konzert, das ausverkauft war.

Taylor meinte: “Michael und ich haben uns pur und perfekt geliebt. Normalerweise spreche ich nicht in der Öffentlichkeit über den Verlust eines geliebten Menschen. Aber ich fordere jeden auf, bitte, bitte sein Können in ‘This Is It’ anzusehen. Michaels Genie wird es so nicht wieder geben. Tragischerweise werden wir so etwas nie wieder sehen.”

Die 77-jährige Hollywood-Veteranin enthüllte auch, sie habe Jacksons Musik auf ihrem iPod, genauso wie die Lieder der britischen Gesangssensation Susan Boyle.

In einem Interview mit der Zeitung ‘USA Today’ ergänzte sie: “Wir habe gerade angefangen, meinen iPod vollzuladen. Ich habe meine Sekretärin gefragt, ob sie mir bei diesen Dingen hilft. Ich habe Andrea Bocelli, Enya, Susan Boyle und natürlich meinen geliebten Michael Jackson drauf.”

Trotz hartnäckiger Gerüchte, sie sei sehr krank, besteht Elizabeth Taylor darauf, ihr gehe es immer noch gut: “Ich habe viele überlebt, die mich vor meiner Zeit begraben wollten. Da gibt es so viele Dinge in dieser Welt, die viel wichtiger sind als das Überwachen meiner Gesundheit.”


""