Amy Winehouse und Blake: aus und vorbei?

Promis international

Amy Winehouse und Blake: aus und vorbei?Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil sind “Geschichte”.

Das ehemalige Paar, das sich dieses Jahr scheiden ließ, soll sich Berichten zufolge wieder versöhnt haben, nachdem sie mehr als 36 Stunden in einem Apartment in Sheffield, England, zusammen verbracht haben. Aber die Patentochter der Skandal-Rockerin, Dionne Bromfield, besteht darauf, die Sängerin mit der Reibeisenstimme sei nur dort gewesen, um ihrem Ex-Mann zu sagen, dass es definitiv vorbei sei.

Als sie gefragt wurde, ob Winehouse und Fielder-Civil wieder zusammen seien, antwortete Bromfield der Nachrichtenagentur ‘BANG Showbiz’: “Nein, sie ist hin, um endgültig einen Schlussstrich zu ziehen. Wirklich. Sie sind Geschichte.”

Während die 13-Jährige behauptet, es gebe keine Versöhnung unterm Weihnachtsbaum für die ehemaligen Liebenden, deutete sie an, es gebe vielleicht einen neuen Mann im Leben der ‘Back To Black’-Sängerin.

Die ‘Mama Said’-Interpretin meinte: “Man weiß ja nie. Es könnte einen zukünftigen Mann geben. Sie hat was Besseres verdient.”

Bromfield allerdings suche nicht nach der Liebe: “Ich bin zu jung.”

Seit der Scheidung flirteten die Skandal-Nudel und der Ex-Knacki heimlich auf der Webseite Facebook und es gab Gerüchte, die beiden würden wieder heiraten wollen, nachdem Fielder-Civil seine vom Gericht verordnete Entziehungskur im nächsten Februar hinter sich gebracht hat. Zur Zeit darf er als Vorgabe seiner Gefängnisentlassung, London nicht betreten.


""