Madonna will wieder adoptieren

Promis international

Madonna will wieder adoptierenFür Madonna kommt eine weitere Adoption in Frage.

Die ‘4 Minutes’-Interpretin hat bereits die zwei leiblichen Kinder Lourdes und Rocco, sowie die beiden adoptierten Sprösslinge David und Mercy, schließt jedoch weiteren Nachwuchs nicht aus. Auf die Frage hin, ob sie noch einmal adoptieren würde, antwortete sie deshalb kurz, aber unmissverständlich: “Sag niemals nie.”

Die 51-jährige Sängerin sprach weiterhin über ihre karitative Arbeit mit ihrer Wohltätigkeitsorganisation ‘Raising Malawi’ und enthüllte, dass sie sich durch ihr Engagement ausgefüllt fühle. “Ich bin wirklich stolz auf die Arbeit, die ich in Afrika leiste”, erklärt sie zufrieden. “Was meine Karriere und die Arbeit, die ich getan habe, angeht, habe ich das Gefühl, unheimlich viel erreicht zu haben. Ich habe jetzt vier Kinder und denke, dass ich eine gute Mutter bin. Ich fühle mich absolut zufrieden mit allen Bereichen meines Lebens.”

Nachdem die Pop-Diva sich von ihrem Ex-Mann Guy Ritchie hatte scheiden lassen, zog sie im letzten Jahr von London nach New York. Trotzdem vermisst sie einige Aspekte des Lebens im Vereinigten Königreich. “Ich vermisse es, in der Nachbarschaft spazieren zu gehen”, verrät Madonna dazu. “In London ist es ist es freundlicher und entspannter als in Manhattan.”


""