George Clooney bringt Spaß an den Set

Promis international

George Clooney bringt Spaß an den SetGeorge Clooney ist ein “blöder Junge”.

Seine ‘Up In The Air’-Kollegin Vera Farmiga liebte es, mit ihm zu drehen, weil er Spaß mit ans Set brachte.

Sie meinte: “Er macht, dass man sich wie eine Zehnjährige fühlt und du eine große Kostümkiste hast, in die du tauchen kannst und Spiele spielst. Sein Humor ist großartig. Er ist so ein blöder Junge und durch ihn kommt ein sehr frivoler und ausgelassener Ton ans Set. Ich habe nie beobachten können, dass er einen Moment lang erschöpft gewesen ist oder etwas für gegeben genommen hat.”

Trotz dem Spaß bei der Arbeit an dem Film gibt Farmiga zu, sie sei besorgt wegen ihrer Szenen mit dem Herzensbrecher gewesen, was diese für ihre Karriere bedeuten könnten.

Der Webseite ‘Parade.com’ enthüllte sie: “Am zweiten Drehtag schaute George mich mit einem Glitzern in den Augen an und meinte: ‘Das ist dein Karriere-Ende. Du wirst immer als das Mädel bekannt sein, dass George Clooney verlassen hat.’ Ich weiß, er hat nur Spaß gemacht, aber ich dachte: ‘Was, wenn’s stimmt?'”


""