Cheryl Cole macht was sie will

Promis international

Cheryl Cole macht was sie willCheryl Cole “könnte es nicht weniger interessieren”, was ihr Ehemann über ihr Aussehen denkt.

Der ‘Girls Aloud’-Star ist seit fünf Jahren mit Fußballer Ashley Cole verheiratet. Sie entscheide selbst, was sie trage – egal, was ihr Ehemann darüber denke.

Die 26-jährige ‘X Factor’-Jurorin erzählte, sie habe einmal ihr Haar für ein Magazin-Shooting rot gefärbt und beichtete, dass ihr Mann darüber gar nicht erfreut gewesen sei.

Der ‘In Style’ berichtete sie: “Oh, das könnte mich nicht weniger interessieren! Ich fand es toll und das ist die Hauptsache. Ich könnte mir vorstellen, es nochmal zu tun, aber dann längerfristig.”

Sie meinte auch, sie fühle sich, als sei sie in ihr Aussehen hinein gewachsen und habe gelernt, wie sie sich zu stylen habe, als sie älter wurde. “Ich dachte, man könnte sein Haar mit einem Stück Seife waschen. Dann gab es eine Zeit, in der ich übergewichtig war und es kurz schnitt. Es ließ mein Gesicht mondähnlich aussehen. Das ist eine Schande, denn es hielt mich davon ab, es wieder schneiden zu lassen. Ich assoziiere langes Haar mit einem guten Gefühl. In der Schule war es so, wer die längsten Haare hatte, war das coolste Mädchen.”


""