Lady Gaga plant Familie

Promis international

Lady Gaga plant FamilieLady Gaga will ihre Familienplanung in zehn Jahren in die Tat umsetzen.

Der exzentrische, 23-jährige Superstar will unbedingt Kinder, aber will sich erst auf seine Pop-Karriere konzentrieren.

Die perückentragende Sängerin dazu: “Ich will einen Ehemann und Kinder. In acht bis zehn Jahren will ich Babys, die mein Vater dann halten kann, Enkel. Ich will einen Ehemann, der mich liebt und unterstützt, so wie es jede andere auch will. Ich würde jetzt meine Karriere für einen Mann nicht aufgeben und niemals einem Mann hinterherlaufen.”

Obwohl das ‘Paparazzi’-Goldkehlchen, dessen richtiger Name Stefani Germanotta lautet, im Moment nicht schwanger ist, hat es so manche Symptome, die Frauen mit Kindern auch aufweisen.

Dem ‘Elle’-Magazin erzählte die Königin des ‘Gaga’: “Wenn ich gestresst bin, kriege ich all die Symptome, die eine schwangere Frau auch hat. Ich kriege Kopfschmerzen, ich werde müde. Es verschwimmt manchmal alles vor meinen Augen, wenn ich eine sehr intensive Probe mit meinem Kreativ-Team habe.”

Trotz ihrer Liebe zu freizügigen Outfits lehnt Lady Gaga es ab, auf ihren Album-Covern sexy zu posen.

Die Sängerin, die zuletzt mit ‘True Blood’-Herzensbrecher Alexander Skarsgard in ihrem Video ‘Paparazzi’ herumturtelte: “Meine Album-Cover sind überhaupt nicht sexy, was ein Problem bei meinem Label darstellte. Ich habe monatelang gekämpft, und ich habe bei den Treffen geweint. Sie dachten, die Bilder seien nicht kommerziell genug… Das letzte, was eine junge Frau braucht, ist noch ein Foto von einem sexy Pop-Star, der sich im Sand rekelt, mit Öl eingeschmiert, und sich selbst berührt.”


""