Keira Knightley: Beziehungskrise?

Film und Kino

Keira Knightley: Beziehungskrise?Keira Knightley deutete an, dass es in ihrer Beziehung zu Rupert Friend kriselt.

Die britische Aktrice, die momentan im Londoner West End in ‘Der Menschenfeind’ als 22-jähriger Filmstar Jennifer zu sehen ist, sprach über Gemeinsamkeiten zwischen sich selbst und ihrem aufreizenden Bühnen-Charakter und gab dabei zu, dass beide im Liebesleben mit “Problemen” zu kämpfen haben.

So erklärte sie: “Ob ich mich in einer extrem bekannten, jungen Schauspielerin wiedererkenne? Ja. Und sie ist mitten in einer Welt, in der alle älter als sie sind. Sie hat Probleme mit ihrem Freund. Kein Kommentar dazu.”

Die 24-jährige Leinwandschönheit ist mit Rupert Friend, (28), seit 2005 zusammen, nachdem sie sich bei den Dreharbeiten zu ‘Stolz und Vorurteil’ kennenlernten. Sie gestand auch, dass sie Ruhm nicht mehr als positiv betrachten könne, weil die Definition dessen sich so stark verändert habe.

“Als ich jünger war, bedeutete Ruhm für mich, dass dein Name für etwas, was du gut getan hast, respektiert wird”, erklärte sie. “Ich denke nicht, dass Ruhm immer noch dasselbe bedeutet. Ich finde nicht, dass man es heute noch mit etwas Positivem in Verbindung bringen kann.”


""