Heidi Klum: Model-Mama im Stress

Promis deutsch

Heidi Klum: Model-Mama im StressLangsam aber sicher bekommt Heidi Klum den familiären Stress zu spüren.

Die Werbe-Ikone brachte im Oktober ihr viertes Kind zur Welt, das nun all ihre Zeit und Aufmerksamkeit verlangt. Die Model-Mama, die mit Sänger Seal verheiratet ist, verriet ‘Gala’: “Klar ist das alles anstrengend, weil auch Leni, Henry und Johan völlig zu Recht weiter Sachen mit der Mama und dem Papa machen wollen. Es interessiert sie wenig, dass du gerade ein Baby bekommen hast. Für Seal und mich gibt es also einiges zu tun, denn wir müssen das alles irgendwie aufteilen. Aber es ist großartig! Wir sind unglaublich happy, und die Familie erfüllt mich sehr.”

Mit vier Kindern ist das Leben bedeutend anstrengender als mit dreien, gibt Klum zu. “Im Moment ist es insofern ein Unterschied, als Lou mich enorm braucht”, gesteht die Star-Blondine. “Allein schon wegen des Stillens, aber auch weil sie die Nähe ihrer Mama braucht. Sie wird jetzt erst einmal ein Jahr bei uns im Schlafzimmer sein, so wie das auch ihre Geschwister hatten. Das ist einfacher in den Nächten, wenn sie dann Hunger hat.”

Auf Seals offizieller Webseite ‘Seal.com’ veröffentlichten die 36-Jährige und ihr 46-jähriger Gatte vor kurzem Fotos von sich und ihrer neugeborenen Tochter Lou. Die beiden haben außerdem die gemeinsamen Söhne Henri (4) und Johan (3), und ziehen Klums Tochter Leni (5) groß, die die ‘Germany’s Next Topmodel’-Moderatorin aus einer früheren Beziehung mit dem Formel-1-Manager Flavio Briatore hat.

Für die Kids muss sich Klum immer wieder neue Spielideen ausdenken, damit diese sich nicht langweilen. “Man muss sich immer wieder neue Sachen überlegen – das ist manchmal eine echte Herausforderung”, erklärt sie. “Sie wollen einfach ständig Abwechslung, die Kleinen. Wir machen viele Play-Dates mit anderen Kids oder gehen in den Park. Und am Wochenende fahren wir gern ins Disneyland. Ich lasse mich generell von meinem Umfeld inspirieren.”


""