Penelope Cruz: Hartes Training für Rolle

Promis international

Penelope Cruz: Hartes Training für RollePenelope Cruz musste für ihren neuen Film ‘Nine’ Muskeln zum Einsatz bringen, die sie schon seit ihrer Jugend nicht mehr benutzt hatte. Für eine einzige Szene, in der sie an einem Seil herunterrutscht, trainierte die spanische Schauspielerin wochenlang.

“Das Ganze wurde geplant und mir erklärt”, beschreibt Cruz den Prozess. “Ich meinte, dass ich das nie schaffen würde, aber ich arbeitete und arbeitete und entdeckte die Muskeln in meinem Bein wieder, die ich nicht mehr benutzt hatte, seit ich als Jugendliche Ballett tanzte.”

Drei Monate lang bereitete die 35-jährige Schönheit sich auf die Seilakrobatik vor und stand am Ende mit Schwielen an den Händen und blutenden Fingern da. Im Gespräch mit der britischen Zeitung ‘Daily Mail’ erklärte sie: “Ich machte Dehnübungen, lief und ging ins Fitnessstudio, um meine Arme zu stärken, damit sie mich an dem Seil halten konnten. Aber nach einer Weile spürt man den Schmerz in den Händen nicht mehr. Die Wunden wurden verbunden und ich machte einfach weiter.”


""