Cameron Diaz ist im Wohlfühlalter

Promis international

Cameron Diaz ist im WohlfühlalterCameron Diaz fühlt sich in ihrer Haut wohler als vor zehn Jahren.

Die Hollywood-Schauspielerin hat verraten, dass sie inzwischen ihr Aussehen akzeptiert hat. “Ich fühle mich jetzt wohler in meiner Haut als vor zehn Jahren”, erklärte die 37-Jährige. “Ich habe mich selbst akzeptiert und weiß jetzt, dass ich niemandem etwas beweisen muss. Ich bin jetzt an einem ganz anderen Punkt in meinem Leben und fühle mich sehr wohl da, wo ich mich befinde und als die, die ich bin.”

Das fortgeschrittene Alter bringt allerdings auch seine Nachteile, wie Diaz erfahren musste. Zum Beispiel kann die ‘Verrückt nach Mary’-Darstellerin nicht mehr alles essen, was sie will. Im Interview mit dem britischen ‘Look’-Magazin beschrieb sie: “Ich konnte früher essen, wonach ich Lust hatte. Frittiertes Hähnchen, Zwiebelringe, eine halbe Flasche Wein. Aber wenn man älter wird, dann rebelliert der Körper. Man hat jahrelang so viel von ihm gefordert, dann sagt er dir plötzlich: ‘Du dumme Kuh! Du willst Pommes mit Käse überbacken essen? Mal gucken wie du heute Abend schläfst.’ Und dann wälzt man sich die ganze Nacht lang!”


""