Russell Brand im Liebesglück

Film und Kino

RussellBrand_DEC09_450Der britische Comedian Russell Brand ist glücklicher denn je, seit er mit Pop-Starlet Katy Perry liiert ist. Sie fülle sein Leben aus, verrät er nun.

Für Russell Brand sieht die Welt momentan rosig aus. Der englische Schauspieler und Komiker ist seit September mit der US-amerikanischen Sängerin Katy Perry liiert und schwebt seither auf Wolke sieben. Für seine Liebste hat er sein gesamtes Leben umgekrempelt und sich vom berüchtigten Schürzenjäger zum treuen Romantiker gewandelt. Daraus macht der 34-jährige Star keinen Hehl. „Ich bin seit den letzten paar Monaten wirklich glücklich“, schwärmt er verträumt. „Alles, was ich weiß, ist, dass ich einen Menschen getroffen habe, den ich mag und der mich glücklich macht. Ich fühle mich ausgefüllt.“ Perry hat das bewirkt, was viele Frauen, mit denen Brand anbandelte, zuvor nicht schafften, betont der Comedian. „Dass ich Katy getroffen habe, war auf jeden Fall der Auslöser dafür, dass ich mein Leben geändert habe, aber ich habe es in erster Linie für mich selbst getan, weil es zur Zeit ein besserer Lebensstil für mich ist.“
Die Beziehung zwischen Brand und der 25-jährigen Pastorentochter scheint tatsächlich ernst zu werden. Der Brite hat sogar bereits Perrys Eltern kennengelernt, die dem neuen Freund ihres Sprösslings aufgrund seines bisherigen, ausschweifenden Lebenswandels zunächst kritisch gegenüber standen. Das Treffen war dennoch ein Erfolg, wie Brand verrät. „Mir wurde das Privileg zuteil, Katys Familie kennenzulernen. Ich verstehe mich immer gut mit spirituellen Menschen. Für mich sind Dinge, die sich auf höherer Ebene abspielen, wichtiger als Vergängliches.“
Auch seiner Promiskuität, der er bisher frönte, will der Star sich entsagen. „Wenn man in einer Beziehung ist, dann respektiert man die Einschränkungen, die sie mit sich bringt“, erklärt Brand das ihm neue Prinzip der Treue. „Genau darum geht es in einer Beziehung.“


""