Kate Winslet ist 67 Millionen Euro wert

Promis international

KateWinsletBAFTAs_450Kate Winslet ist der Wirtschaft Großbritanniens laut einer Wirtschaftprüfung rund 67 Millionen Euro wert.

Kate Winslet bringt nicht nur die Kinokassen zum Klingen. Die englische Hollywood-Schauspielerin ist der britischen Wirtschaft ganze 67 Millionen Euro wert.
Dies ergab eine Wirtschaftsstudie, die vom UK Film Council durchgeführt wurde, um den Wert der Kreativ-Branche zu ermitteln. Der Star aus Filmen wie ‚Titanic‘ und ‚Der Vorleser‘ kam dabei aufgrund ihres Erfolgs außerhalb ihrer Heimat an die Spitze.
David Steele, Leiter der Marktforschung des UK Film Councils, erklärt: „Wenn ein Schauspieler internationale Prominenz erreicht, dann üben sie durch Fernsehauftritte, Werbung und Promi-News einen allgemeinen, ankurbelnden Effekt auf ihr Heimatland aus.“
Winslet fühlt sich von diesem Ergebnis „sowohl geschmeichelt, als auch amüsiert“, verrät ein Freund der Oscar-Preisträgerin.
Die Studie verwertete die Gagen der Stars und ihren so genannten „Box-Office-Effekt“ auf den Tourismus und die Verkaufszahlen der Unterhaltungsindustrie. Das Endergebnis, das den Spitznamen „Winslet Algorithmus“ erhielt, kann nun dazu benutzt werden, den Wert anderer heimischer Stars – wie ‚The Dark Knight‘-Darsteller Christian Bale oder ‚James Bond‘-Held Daniel Craig – zu ermitteln.
Seit 1995 soll Winslet circa 22 Millionen Euro allein durch ihre Filme verdient haben, was sie zur drittbestverdienenden Schauspielerin Großbritanniens macht. Vor ihr auf Platz Eins und Zwei rangieren ‚Harry Potter‘-Darsteller Daniel Radcliffe und Frauenschwarm Hugh Grant.


""