Celine Dion gibt ihren Baby-Traum nicht auf

Promis international

Celine Dion will weiterhin versuchen, ein zweites Kind zu bekommen.

Die 41-jährige Sängerin und ihr Ehemann Rene Angelil (67) haben im August erfahren, dass das kanadische Stimmwunder schwanger ist, nachdem sie dem Babyglück mit einer In-Vitro-Befruchtung (IVF) auf die Sprünge helfen wollte. Allerdings erfuhr sie einige Tage später, dass die Befruchtung doch nicht geklappt hatte.

Trotz weiterer erfolgloser Befruchtungsversuche wollen Dion und Angelil nicht aufgeben und hoffen weiterhin, dass sie bald ein Geschwisterchen für ihren achtjährigen Sohn Rene-Charles bekommen können.

“Dr. Zev Rosenwaks glaubte, dass die Behandlung funktioniert hätte, das war allerdings nicht der Fall. Wir erfuhren das ein paar Tage später. Wir waren geschockt”, erinnert sich Angelil. “Wir durchleben die Realität, die der Großteil der Paare, die sich IVF unterziehen, erfährt. Der Prozess kann lange und beschwerlich sein. Aber heute sind wir voller Zuversicht. Celine ist entschlossener denn je. Sie gibt nicht auf.”

Das Paar, das bereits Sohnemann Rene-Charles nach einer Befruchtungsbehandlung bekam, bereitet sich momentan auf die nächste Prozedur in New York an diesem Wochenende vor.

Der kanadischen Zeitung ‘Journal de Montreal’ sagte Angelil: “Ich bewundere all jene Frauen, die diesen Prozess mitmachen. Seit April hat sie sich immer wieder mehreren Untersuchungen, Hormonspritzen und Bluttests unterzogen. Celine und ich lassen uns nicht entmutigen…wir vertrauen auf das Leben und die Sterne.”


""