Taylor Swift feiert Erfolg mit Zerealien

Promis international

Gesund statt volltrunken: Taylor Swift feierte ihren Country Music Award (CMA) bei einer gemütlichen Müsli-Party.

Die 19-jährige Sängerin, die vier Awards abräumte, hat auf eine wilde Fete verzichtet und stattdessen ihren Erfolg mit ihrer Familie zuhause gefeiert.

Auf ihrer Twitter-Seite schrieb sie: “Habe gerade mit meiner Mom und meinem Dad am Küchentisch eine Müsli-Party geschmissen. Was für eine Nacht.”

Die blonde Schönheit verriet auch, dass sie nicht aufhören konnte, ihre Mitmenschen zu umarmen, weil sie sich so sehr über ihre Ehrung freute. “Ich habe heute Nacht so vielen Leuten gesagt, dass ich sie liebe. Ich kann nicht aufhören, den Leuten um den Hals zu fallen. Das ist magisch”, twitterte sie weiter.

Swift, die bei ihrer Dankesrede bei den MTV Video Music Awards im September von Rüpel-Rapper Kanye West unterbrochen wurde, hat schon im Voraus gesagt, dass sie es nicht fassen kann, dass sie vier der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf. So erklärte die Teenie-Röhre: “Ich fühle mich wie im Traum. Es sind die CMA Awards und ich habe vier bekommen? Ich kann es kaum glauben!”


""