Kate Moss feiert Geburtstag ihres Bruders

Promis international

Kate Moss feierte am Mittwoch, 11. November, den 30. Geburtstag ihres Bruders Nick.

Unter den Gästen befanden sich Rocker Jamie Hince, der Freund der Laufsteg-Ikone, und Popsängerin Lily Allen. Ein Augenzeuge verriet der Nachrichtenagentur ‘BANG Showbiz’: “Kate schien viel Spaß mit ihren Freunden zu haben und wollte das Ganze zu einem erinnerungswürdigen Abend für ihren Bruder machen. Als die Gruppe ankam, ging sie sofort zur Bar und tranken ein paar Schnäpse, bevor sie dem Geburtstagskind eine riesige Torte überreichten und ‘Happy Birthday’ sangen.”

Anschließend wurde wild zur Musik der Electro-Rockband The Big Pink getanzt, enthüllt der Insider weiter. “Für jemanden, der an den Champagner und Kaviar der Modewelt gewöhnt ist, schien es Kate nicht viel auszumachen, ihr Bier aus einem Plastikbecher zu trinken.”

Nach dem Auftritt der Band wurde Moss von ihren Freunden jedoch von der Tanzfläche geholt. “Als der Abend weiterlief, sah Kate schon etwas zerzaust aus. Ihre Freunde zerrten sie zum einen Ende des Raumes, um mit ihr quatschen zu können. Obwohl sie viel getrunken hatte, war sie immer noch bei bester Laune”, beteuerte der Insider. “Sie klaute sich sogar eine Zigarette vom Tisch eines anderen Gasts.”

Lily Allen hingegen hielt sich zurück. “Lily schien nicht in Feierlaune zu sein”, heißt es weiter. “Sie zog sich in eine Ecke zurück und klatschte lieber mit ihren Freunden, als sich volllaufen und die Sau raus zu lassen.”


""