Victoria Beckhams stylischer Nachwuchs

Promis international

Victoria Beckhams siebenjähriger Sohn gibt ihr Mode-Tipps. Die frühere Sängerin, die jetzt auch Mode macht, hat drei Söhne mit Fußball-Star David Beckham: Den zehnjährigen Brooklyn, Romeo (7) und das vierjährige Nesthäkchen Cruz. Sie berichtet, ihr mittleres Kind habe großes Interesse an Mode und liebe es, mit ihr zur Arbeit zu kommen.

“Gestern beim Abendessen hatte Romeo ein Anzug mit einem kleinen Hemd und Schlips an. Das würde er jeden Tag tragen, so sehr steht er auf Mode. Die anderen Jungs wollen immer an den Strand. Er interessiert sich nicht dafür. Er sagt eher: ‘Ich will mit Mami zur Arbeit gehen’. Er sitzt dann da und schaut sich die Kollektion an, fühlt die Stoffe, gibt seine Meinung ab. Er liebt es”, erzählte Beckham, die mit der Girlgroup Spice Girls weltberühmt wurde.

Sie gab außerdem zu, sie fühle sich nun gleichberechtigt in ihrer Ehe mit David Beckham, seit sie im Juli 2007 von Spanien nach Amerika zogen.

Gegenüber dem ‘Harper’s Bazaar’-Magazin erklärte sie: “Ich fand es in Spanien ein bisschen schwierig. Aber ab dem Moment, in dem wir am Flughafen landeten, wurden wir gleichberechtigt. In Amerika zählt es nicht, ob du ein Mann oder eine Frau bist. In Spanien ist es schwieriger als Frau.”

Die Beckhams zogen nach Amerika, nachdem der Fußballer einen fast 170 Millionen Dollar schweren Vertrag mit dem Verein ‘Los Angeles Galaxy’ abschloss. Vorher spielte er für Spaniens Top-Team ‘Real Madrid’.

‘Posh’, so Victoria Beckhams Spitzname aus ‘Spice Girls’-Zeiten, hatte in der Vergangenheit schon oft zugegeben, dass ihre Kinder ihr Entscheidungen beeinflussten, was die von ihr getragene Kleidung betreffe.

Sie erzählte: “Meine Kinder sind meine besten Stilberater, weil sie so ehrlich sind. Ich erinnere mich, einmal trug ich ein ‘Chanel’-Kostüm und enge Jeans. Ich bin die Treppe runter gekommen, um meine Söhne zu sehen wie sie sagten: ‘Oh mein Gott, Mami, du bist Batman!'”


""