Sandra Bullock findet sich unerträglich

Promis international

Sandra Bullock findet sich unerträglichSandra Bullock wundert sich, dass ihr Mann es noch immer mit ihr aushält.

Die amerikanische Schauspielerin (‘Selbst ist die Braut’) ist mit dem Motorrad-Liebhaber Jesse James verheiratet, behauptet aber von sich selbst, unerträglich zu sein. Bevor sie eine Beziehung mit ihm einging, warnte Bullock ihn also vorsichtshalber.

Sie erklärt warum: “Ich weiß, mit mir ist es nicht immer leicht. Ich bin sehr kontrollierend und will, dass alles seine Ordnung hat. Und ich brauche Listen. Mein Verstand arbeitet so schnell. Ich bin in jeder Hinsicht schwierig. Ich weiß, dass ich nerven kann”, beschreibt sie sich ganz unverhohlen. “Ich brauchte jemanden wie ihn, der keine Angst hat. Meine Energie kann einschüchternd sein. Will man wirklich um fünf Uhr morgens mit so jemandem aufwachen? Er offenbar schon.”

Als die Star-Brünette James traf, hegte sie keinerlei Absichten, ihm näherzukommen. Dem ‘Parade’-Magazin verriet sie dazu: “Ich hatte nicht vor, mit ihm auszugehen. Einen Monat lang sagte ich nein, aber dann lernte ich ihn kennen. Ich war nicht auf eine Beziehung aus. Ich wuchs nicht auf und dachte immer: ‘Ich werde jemanden heiraten, der sich um mich kümmern wird.’ Ich wollte immer nur glücklich sein, Spaß haben und hart arbeiten.”


""