Ricky Gervais will betrunken moderieren

Film und Kino

Ricky Gervais will betrunken moderierenMit ihm wird’s nie langweilig: Ricky Gervais scherzt, dass er die Golden Globe Awards im Januar “besoffen” moderieren will.

Der britische Comedian darf bei der prestigeträchtigen Preisverleihung im nächsten Jahr durch den Abend führen und weiß auch schon, wie er dem Ganzen etwas Pepp verleihen will.

“Ich werde besoffen sein und vorher nicht proben, es wird also der perfekte Abend für mich”, witzelt Gervais.

Vor kurzem verriet er, sich besonders über das Angebot zur Moderation der Globes zu freuen, da er dort mehr Freiheiten genießen kann. “Ich habe vielen Angeboten widerstanden, aber es gibt Sachen, die lehnt man einfach nicht ab.”

Die 67. Golden Globe Awards werden am 17. Januar, 2010, im Beverly Hills Hotel in Los Angeles stattfinden.


""