Lily Allen lebt für den Rausch

Promis international

Lily Allen lebt für den RauschNicht jeder wird dem zustimmen, dennoch bleibt Lily Allen dabei: Für die britische Sängerin sind Alkohol und Drogen genau das, worum es “im Leben geht”.

Die 24-jährige Künstlerin glaubt, dass ihr Leben ohne den Rausch nur halb so viel Spaß machen würde. Ganz unverblümt und mit einer offensichtlichen Prise Sarkasmus wetterte sie in der englischen Tageszeitung ‘Daily Star’: “Warum zum Teufel sollte man aufhören zu Saufen? Bis Weihnachten wird nicht getrunken, ja klar. Alkohol und Drogen – darum geht’s im Leben.”

Fast sollte man meinen, da bliebe kein Platz mehr für die Liebe – dennoch beharrt Allen, dass ihr Lebenspartner Sam Cooper sie mindestens genauso glücklich wie jedes Rauschmittel macht. “Alles ist großartig. Ich bin wirklich glücklich”, schwärmt das Jungtalent über sein Liebesglück. “Er macht mich richtig glücklich. Wir haben so viel Spaß miteinander.”

Das brünette Starlet frönt zwar noch heute gerne dem Alkohol und den Drogen, inzwischen meint sie jedoch, ein gesundes Maß gefunden zu haben – ganz anders als zu Beginn ihrer erfolgreichen Gesangskarriere. “Wenn du vor zwei Jahren zu mir nach Hause gekommen wärst, dann wäre ich vor Mittag nicht aufgestanden”, gesteht sie ihr damaliges Laster. “Überall lagen immer Wodkaflaschen, Drogen und so weiter herum. Aber viele Menschen nehmen Drogen, stehen morgens auf und gehen zur Arbeit. Sag also niemals nie.”


""