50 Cent dealte schon mit 12

Promis international

50 Cent dealte schon mit 12Aus Verzweiflung begann 50 Cent schon im jungen Alter von 12 Jahren Drogen zu verkaufen. Reguläre Arbeit konnte er damals noch nicht annehmen, deshalb sah der Hip-Hopper (‘Crimewave’) keine andere Lösung, als zum Drogendealer zu werden.

“Ich verkaufte Drogen und war in einer Situation, in der ich nicht viele andere Möglichkeiten hatte. Ich war so jung, dass Arbeit nicht wirklich eine Option für mich war, deshalb wurde ich mit 12 Drogendealer”, begründet er seine dunkle Vergangenheit.

Auf die Frage, ob er jemals selber Drogen nahm, antwortete 50 Cent der Nachrichtenagentur ‘BANG Showbiz’: “Nein, weil ich obsessiv bin. Ich mache alles bis ins Extreme. Soviel weiß ich von mir selbst, ich bin Extremist. Ich würde nicht high werden, ich würde verdammt high werden. Ich würde wahrscheinlich so high werden, ich würde nicht mehr zurückfinden, wenn ich dem verfallen würde. Ich kenne mich gut genug, um zu wissen, dass ich mich davon fernhalten sollte.”

Nachdem er 1994 im Alter von 19 Jahren im Zusammenhang mit dem Drogenverkauft verhaftet worden war, konnte er einer Haftstrafe von bis zu neun Jahren entgehen, indem er in einem Gefängnis-Boot-Camp für Jugendliche in New York unterkam.

Heute, als gefeierter Musiker und Teilzeit-Schauspieler, gehören zu seinen neuesten Projekten der britische Gangsterfilm ‘Dead Man Running’ und sein neues Album ‘Before I Self Destruct’, das im nächsten Monat erscheinen wird.


""