Mel B ist im Fitnesswahn

Promis international

Mel B ist im FitnesswahnMel B gesteht, ihr Fitnessprogramm sei “verrückt”. Die ehemalige ‘Spice Girls’-Beauty räumt ein, zuweilen dem Fitnesswahn zu erliegen, betont allerdings auch, dass sie es liebt, sich an ihre Grenzen zu bringen.

Die Sport-Fanatikerin erzählt: “Ich mache jeden Tag eine Stunde. Was ich mache hängt davon ab, wo ich bin – manchmal trainiere ich mit Freunden nach meiner eigenen Fitness-DVD und lache über mich selbst, manchmal jogge ich eine Stunde, mit Sprints und Gehen.”

Kaum zu glauben: Beim Schwitzen ist Mel B gerne unter Leuten. “Ich trainiere gerne mit anderen, wir machen also vielleicht ein Armee-Training oder gehen wandern, wenn ich in Los Angeles bin.”

Das Herausragendste an Mel Bs Körper ist zweifelsohne ihr stahlharter Bauch. Die Sängerin lacht: “Ich mache jeden Tag 600 Sit-ups. Ich mache es am Ende des Trainings. Ich ändere meine Position nach 10 Wiederholungen, es geht also sehr schnell. Alle 200 mache ich eine Pause.”

Ihr Fazit nach der Aufzählung? “Es ist verrückt, aber ich mag Fitness.”

Die 34-Jährige möchte ihre Leidenschaft in Professionalität umwandeln und sich zur Personal-Trainerin ausbilden lassen. Ihr Ehemann Stephen Belafonte wird ihr dabei auf seine ganz eigene Art helfen.

“Wir haben ein gutes, gesundes Sexleben, was wichtig für die Beziehung ist”, prahlt Mel B. “Es ist nicht das A und O, aber es hilft.”


""