Kylie Minogues Schwester ist verknallt

Promis international

Kylie Minogues Schwester ist verknalltKontroll-Zwang mal anders: Kylie Minogue ist happy, dass ihre Schwester einen Kerl hat, dem sie nicht auf der Nase herum tanzen kann.

Die jüngere Schwester der ‘Wow’-Interpretin, Dannii, datet derzeit den Rugby-Star Kris Smith, was Kylie sehr zufrieden stellt. Vor allem, weil die scheinbar früher so wilde Dannii nun endlich ruhiger wird.

“Kylie liebt ihn”, freut sich Dannii und legt nach: “Sie weiß, dass er mich unter Kontrolle hat. Ich bin jetzt so viel ruhiger, sie ist also zufrieden damit!”

Die verknallte Musikerin ist so verliebt in ihren Smith, dass sie kaum aufhören kann, ihn anzustarren.

“Eine Liebe wie diese habe ich nicht erwartet”, gesteht Dannii. “Ich erinnere mich, wie ich ihn auf der Tanzfläche im Space in Ibiza ausgecheckt habe. Meine Freundin hat ihn für mich angesprochen! Ich dachte mir: ‘Oh mein Gott, frag ihn nicht, ob er herkommt, was soll ich nur zu ihm sagen?’ Ich war total beschämt! Aber am Ende war es großartig. Er hat alle Schritte von sich aus gemacht und der Kuss war wunderschön. Ich werde nie müde ihn anzuschauen. Ich hatte davor nie eine Schwäche für Rugby-Spieler – ich interessiere mich nicht für diese Muskeln – aber jetzt bin ich bekehrt.”

1 Comment

  1. Webkatalog-Freund says:

    Na dann ist die Welt nun endlich wieder in Ordnung 😀


""