Katy Perry feiert bunten Geburtstag

Promis international

Katy Perry feiert bunten GeburtstagAm Samstag, 24. Oktober, ließ Pop-Sängerin Katy Perry es so richtig krachen. Ihren 25. Geburtstag beging sie in Los Angeles mit einer eher ausgefallenen Party-Idee im Stile von ‘Charlie und die Schokoladenfabrik’, dem Kinderbuch von Roald Dahl, das 2005 aufwendig mit Johnny Depp verfilmt wurde.

Die Gäste mussten Weiß tragen, damit sie im Laufe des Abends wortwörtlich Farbe bekennen konnten. Einer der Gäste verrät, was es damit auf sich hatte: “Ich hatte das nicht erwartet, aber jeder wurde mit Farbe bemalt – sogar Taylor Swift!”

Gemeinsam mit ihrem Lover, dem britischen Comedian Russell Brand, erschien Perry bei der Feier, bei der es Schokolade en masse gab und die sogenannten Oompa Loompas – die Zwergwesen, die in der Schokoladenfabrik arbeiten – ihr Unwesen trieben.

Ein Augenzeuge enthüllt, dass die Musikerin ihre Finger kaum von Brand lassen konnte. “Sie sind mega verknallt! Katy hatte total viel Spaß und Russell las ihr jeden Wunsch von den Augen ab”, beschreibt der Insider das Geschehen. “Irgendwann kniete er sogar vor ihr und bot ihr einen riesigen Lolli an. Sie nahm ihn entgegen und tat so, als würde sie ihn damit zum Ritter schlagen.”

Unter den Gästen befand sich Promi-Blogger Perez Hilton, der von den Feierlichkeiten schwer beeindruckt war. “Das Essen umfasst so viele Leckereien, vor allem der köstliche gelbgrüne Kartoffelbrei. Und dann waren da auch noch so viele Süßigkeiten zum Nachtisch. Ich bin überrascht, dass niemand vor lauter Essen ins Koma gefallen ist.”


""