50 Cent hält sich für Top-Promi

Promis international

50 Cent hält sich für Top-Promi50 Cent sieht sich als “Schwergewicht” unter den Schauspielern.

Der US-Rapper ist sich sicher, es als Schauspieler ganz nach oben geschafft zu haben, nachdem er mit Al Pacino, Robert DeNiro, Mickey Rourke, Jason Statham und Ray Winstone zusammen gearbeitet hat.

Im Interview mit ‘BANG Showbiz’ prahlte der muskelbepackte Star: “Oh Mann, Ich bin unter den Schwergewichten, Mann. Es ist ganz schön aufregend, aber auch ein Lernprozess für mich.”

Die Nähe großer Stars empfindet der Rüpel-Rapper als Energie spendend und beschreibt: “Ich hatte die Möglichkeit mit Al Pacino und Robert DeNiro zu arbeiten und es ist interessant aus Künstler-Sicht, mit anderen Künstlern zusammen zu sein und eine Energie zu spüren, die auf gewisse Weise stärker als deine ist.”

50 Cent steht in ‘Dead Man Running’ neben dem Briten Danny Dyer vor der Kamera und spielte letztes Jahr in ‘Righteous Kill’ neben Pacino und DeNiro. Mit Rourke, Statham und Winstone wird er in ‘Twelve’ zu sehen sein.

Trotz der vielen Film-Projekte gesteht der Musiker, dass er um Aufmerksamkeit kämpfen muss, wann immer er ein Filmset betritt.

“Wenn wir in Clubs gehen, bin ich absolut der Mann, dort lebt die Musik. Aber wenn wir in Filmprojekten sind und über Robert DeNiro und Al Pacino sprechen, mach ich eher die Nummer: ‘Hallo! Film-Leute, hier bin ich!'”


""