Britney Spears unter strenger Kontrolle

Promis international

Britney Spears unter strenger KontrolleBritney Spears scheint so streng von ihrem Vater Jamie kontrolliert zu werden, dass sie inzwischen “total verpeilt” ist. Freunde der Sängerin behaupten, ihr Erzeuger lasse sie kaum aus den Augen, wodurch sie selbst jegliches Zeitgefühl verloren hat.

Ein Insider verriet ‘FOX News’ dazu: “Sie ist total verpeilt und ihr ist im Prinzip alles egal. Sie macht einfach, was ihr gesagt wird und ist in ihrer eigenen, kleinen Welt. Sie ruft sogar Leute mitten in der Nacht an, um einfach nur zu quatschen, und tut so, als wäre es mitten am Tag.”

Jamie Spears nahm Britneys berufliches und finanzielles Management in die Hand, nachdem sie im Januar 2008 einen Zusammenbruch erlitten hatte. Sein Kontrollzwang soll sogar so weit gehen, dass er nach und nach ihre Angestellten feuert, um niemanden an sie heran zu lassen.

“Er versucht wirklich ihr Image aufzuputzen”, fährt der Insider fort. “Er ändert viel an den Menschen, die sie umgeben. Alle sind immer total angespannt, weil jeder denkt, er ist der Nächste, der ersetzt wird.”

Diese Vorkehrungsmaßnahme begründet der Eingeweihte so: “Britneys Familie hat mit anschauen müssen, was passiert, wenn sie Außenstehenden zu nahe kommt. Dann verlieren sie die Kontrolle und sie wollen nicht, dass das noch mal passiert.”

Die Schuld an Britneys Zusammenbruch gibt der besorgte Vater ihrem ehemaligen Manager Sam Lutfi und dem Paparazzo Adnan Ghalib. Gegen beide Männer hat er eine einstweilige Verfügung erwirken können.


""