Katie Price posiert mit Alex Reid als Frau

Promis international

Katie Price posiert mit Alex Reid als FrauWieso sich schämen, wenn Mann auch als Frau gut aussieht? Katie Prices Lover erschien in hautengen Frauenkleidern bei ihrer Buch-Veröffentlichung.

Am Mittwoch, 21. Oktober, stellte das Busenluder ihr neues Werk ‘Standing Out: My Look, My Style, My Life’ in London vor und erschien in Aufsehen erregender Begleitung. Ihr Lover, Cage-Fighter und bekennender Cross-Dresser Alex Reid, präsentierte sich in dem berühmt-berüchtigten goldenen Gymnastikanzug, in dem Price sich Anfang des Jahres durch Ibiza feierte. Dazu trug das Muskelpaket viel Make-up und eine lange, dunkelhaarige Perücke.

Doch damit war das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht: Neben Reid kamen Prices Reitlehrer Andrew Gould, ihr Bruder Daniel Price und ihr Stylist Phil Turner – allesamt in sexy Outfits der selbsternannten Stil-Ikone!

Um sich von den Jungs – oder ‘Mädels’ – abzusetzen, trug Price eine lange blonde Perücke und ein hautenges rotes Kleid mit Federn, Bändern und Pailletten.

In ‘Standing Out: My Look, My Style, My Life’ – zu Deutsch: ‘Herausstechen: Mein Look, mein Style, mein Leben’ – verrät die skandalöse Brünette Tipps und Tricks für Frauen und Männer, die gerne aussehen möchten wie sie.

Unter anderem predigt sie: “Du musst nicht viel Geld ausgeben, um billig auszusehen, aber denk daran: Obwohl du vielleicht wie eine billige Nutte aussiehst, bedeutet das nicht, dass du dich wie eine aufführen sollst.”

In Sachen packen für den Urlaub gilt in der Katie-Welt folgendes: “Für eine Woche Urlaub packe ich sieben Outfits für heiße Tage, sieben Outfits für nicht so heiße Tage, sieben Strand-Outfits und sieben Ausgeh-Outfits. Das macht dann 28 plus Unterwäsche, Schuhe, Ohrringe, Armreifen, Haarclips und Taschen.”


""