Britney Spears: Zurück zum Ex?

Promis international

Britney Spears: Zurück zum Ex?Alte Liebe rostet wohl wirklich nicht – zumindest nicht bei Britney Spears. Die ‘Womanizer’-Interpretin scheint sich mit ihrem Ex, dem Agenten Jason Trawick, versöhnt zu haben, denn das vermeintliche Paar wurde vor kurzem wieder Knutschend in einem kalifornischen Shopping-Center beobachtet.

Dabei hatten die beiden Turteltauben sich im August nach fünfmonatiger Romanze eigentlich voneinander getrennt.

Ein Insider spuckte gegenüber dem ‘National Enquirer’ nun jedoch ganz andere Töne: “Sie verbringen momentan viel Zeit miteinander. Britney hat Jason so sehr vermisst, als sie getrennt waren. Sie sprachen kaum miteinander. Jetzt plant er sogar, sie bei ihrer Australien-Tournee im nächsten Monat zu begleiten.”

Jamie Spears, der Vater der Pop-Röhre, kümmert sich seit ihrem Zusammenbruch im letzten Jahr scheinbar nicht nur um das Berufsleben seiner Tochter, sondern scheint nun auch ihrem Liebesleben nachgeholfen und die beiden Verflossenen wiedervereint zu haben.

Ein weiterer Insider verrät dazu: “Jamie hat sich richtige Sorgen um Britney gemacht. Sie hatte während der Tournee-Pause soviel Freizeit und schien einsam. Als Jason das hörte, stand er sofort zur Stelle. Britney ist ihm wirklich wichtig und er hasst es, sie am Boden zu sehen.”

Trotzdem scheint Trawick sich nicht endgültig auf die 27-jährige Spears festlegen zu wollen. “Er sagte ihr, dass er sich nichts allzu ernstes vorstellen kann. Britney ist nicht sehr glücklich darüber, aber sie nimmt, was sie kriegen kann.”


""