Johnny Depp spielt wieder Gitarre

Promis international

Johnny Depp spielt wieder GitarreBabybird (‘You’re Gorgeous’) kommen zurück und Johnny Depp ist mit von der Partie: Der Hollywood-Star wird mit seiner Lieblingsband in London auftreten.

Der ‘Fluch der Karibik’-Held wird als Gitarrist auf der Bühne stehen, wenn die britischen Musiker ihr Comeback in einem kleinen Londoner Laden geben. Der 46-jährige Schauspieler bastelt schon länger an der Rückkehr der drei Indie-Rocker und hat bei ihrem ersten Video der Platte ‘Ex-Maniac’, die am Februar 2010 kommen soll, Regie geführt. Er wurde im September am Set des Videos mit dem englischen Schauspieler Stephen Graham, seinem ‘Public Enemies’-Kollegen, fotografiert.

Babybird stehen derweil dazu, dass Depp eine Schlüsselfigur bei der Fertigstellung ihres Albums ist. Unter anderem deswegen, weil er Frontmann Stephen Jones einige wichtige Musikproduzenten vorgestellt hat.

Ein Sprecher der Gruppe bestätigt: “Die Grammy-Gewinner-Produzenten Bruce Witkin und Ryan Dorn wurden James von Langzeit-Babybird-Fan Johnny Depp vorgestellt, der außerdem einen Gastauftritt in den neuen Aufnahmen hinlegt.”

Depp ist kein unbeschriebenes Blatt wenn es um Rock’n’Roll geht. Schon auf dem Oasis-Song ‘Fade In-Out’ spielte er Gitarre und trat im englischen TV mit der irischen Band The Pogues auf.

Babybird planen ihr Live-Comeback am 12. November in der Hoxton Bar and Kitchen in London.