Cheryl Cole sucht Haus in London

Promis international

Die Arbeit treibt Cheryl Cole immer häufiger nach London. Um nicht ständig im Hotel residieren zu müssen, will die ‘Girls Aloud’-Beauty jetzt ein Haus in London kaufen.

Momentan lebt die Star-Brünette mit ihrem Ehemann, Profi-Fußballer Ashley Cole, auf einem luxuriösen Anwesen in Surrey, im Südosten Englands. Jetzt denkt sie über einen Zweitsitz in London nach.

Auf die Frage hin, ob sie jemals daran gedacht habe, sich eine Immobilie in der Großstadt zuzulegen, antwortet Cole offen: “Es sieht immer mehr danach aus.”

Derzeit arbeitet Cole als TV-Jurorin in der Casting-Show ‘The X Factor’. Eine Wohnung in London wäre eine große Entlastung bei ihrem hektischen Drehplan, meint die 26-Jährige.

Und weil sie und ihr kickender Gatte demnächst eine Familie gründen wollen, soll jeglicher Stress auf ein Minimum reduziert werden.

“Ein Kind zu bekommen, ist mir wichtig, weil ich aus einer großen Familie komme”, erklärte Cole vor kurzem in einem Interview. “Ich habe Freunde, die das ausgelassen haben und ich möchte das nicht.”

Ein Zeitpunkt stand und steht noch nicht fest. Dennoch betont die sexy Musikerin: “Lieber früher, als später. Ich bin im Moment nicht schwanger. Die Chance dafür war zu gering – ich war kaum zuhause!”


""